Cäcilienverein St. Lambertus Bad Schönborn

Der Dirigent

Thomas Schmittenbecher ist seit 2001 musikalischer Leiter des Chores. Er wurde in Frankfurt/Main geboren und erhielt früh musikalischen Unterricht bei seinem Vater Arthur Schmittenbecher und auf dem Konservatorium. Später studierte er an der Folkwang Musikhochschule in Essen Gesang und Dirigieren und war dort erstmals als Chorleiter und Organist tätig.

Nach Abschluss des Studiums ging er als Chordirektor an das Schleswig-Holsteinische Landestheater in Flensburg, später in gleicher Position an das Saarländische Staatstheater Saarbrücken. 1995 wurde er 1. Kapellmeister in Stralsund, 1998 stellvertretender Generalmusikdirektor am Theater Zwickau. Zahlreiche Gastdirigate führten ihn in viele Städte Deutschlands, aber auch Frankreichs und Dänemarks.

2003 übernahm er die Stelle des Kantors und Organisten an der Katholischen Stadtkirche St. Jakobus in Sinsheim und den Cäcilienchor Neunkirchen. Seit 2005 auch Musikalischer Oberleiter der neugegründeten Fränkischen Kammeroper in Bayreuth.

Der Dirigent