Cäcilienverein St. Lambertus Bad Schönborn


Messe Sainte-Cécile

Die klangvolle Messe aus dem Jahr 1911 ist der Spätromantik verhaftet, weist aber auch schon auf die Moderne hin. Sie ist voller melodiöser Eleganz und vermag grandiose Festlichkeit zu vermitteln - eine „Festmesse“, die diesen Namen verdient. In der Schweiz, dem Heimatland ihres Schöpfers,  wird die „Cäcilienmesse“ regelmäßig aufgeführt - in Deutschland aber ist das Werk bislang kaum bekannt geworden. William Montillet lebte von 1879 bis 1940 und wirkte als Organist und Musikprofessor in Genf.

zurück