Cäcilienverein St. Lambertus Bad Schönborn


Missa di Gloria

Giacomo Puccinis „Messa di Gloria“ für Solostimmen, Chor und Orchester steht im Mittelpunkt des Konzertprogramms, eine Messe fernab von den üblichen Hörgewohnheiten in der Kirchenmusik, begegnen wir hier doch einem ausgewiesenen und weltweit erfolgreichen Opernkomponisten, der auch in seinen geistlichen Kompositionen, die er zu Beginn seiner Laufbahn schuf, seinen zukünftigen Weg als Opernkomponist schon klar vor Augen sah. Große Teile seiner Messe benutzte Puccini später auch in seinen Opern.

zurück