Cäcilienverein St. Lambertus Bad Schönborn

Der Verein

Fester Bestandteil des Chorkalenders sind musikalische Reisen. So musizierte der Cäcilienverein bei feierlichen Gottesdiensten in Domkirchen im In- und Ausland, u.a. im Bamberger Dom, in der Kathedrale St. Jean Lyon, im Dom zu Brixen, im Passauer Dom, in der Dresdner Hofkirche, im Freiburger Münster, im Dom zu Speyer und in der Pariser Basilika Sacré-Coeur.

In den vergangenen Jahren wurden Messen u.a. in der Stadtkirche Bayreuth mit Werken von Mendelssohn-Bartholdy aufgeführt, eine Bruckner Messe in der Kirche St. Emmeran in Regensburg.

Während der Wallfahrtszeit 2007 gestaltete der Chor ein Pontifikalamt in der Basilika von Walldürn. Im Jahr 2010 gestaltete der Chor die Gedenkfeier zum Volkstrauertag auf dem Soldatenfriedhof der elsässischen Stadt Niederbronn-les-Bains.

Der Cäcilienverein St. Lambertus richtet seinen Fokus vor allem auf die Ausgestaltung der Liturgie an der Mingolsheimer Pfarrkirche. Regelmäßig tritt der Chor auch mit Konzerten an die Öffentlichkeit. Die Arbeit des Vereins wird unterstützt durch derzeit rund 120 fördernde Mitglieder. Der Jahresbeitrag beträgt 10 Euro. Sollten Sie Interesse an einer Förderung der kirchenmusikalischen Arbeit haben, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.
 

Musikalische Gestaltung von Gottesdiensten

1984 Dom zu Bamberg
1986 Autobahnkirche Baden-Baden
1987 Kathedrale von Lyon
1988 Stadtkirche Bühl
1989 Dom zu Brixen
1991 Münster zu Freiburg
1992 Dom zu Passau
1993 Dom zu Speyer
1994 Sacré Coeur Paris
1996 Hofkirche Dresden
1998 Dom zu Aachen
1999 St. Martin Niederbronn-les-Bains
2001 St. Emmeram Regensburg
2004 Augustinerkirche Würzburg
2006 Schlosskirche Bayreuth
2007 Basilica minor Walldürn